News

KleiderbergTAUSCH

KleiderbergTAUSCH! Am 12. März im Formel Fun – Kleiderberg.ch – der Fashionmarktplatz für einfaches Verkaufen und Kaufen von Secondhand Kinder- und Frauenkleidern.


2. KleiderbergTAUSCH! vom Samstag, 12. März im Formel Fun.

In stilvoller Atmosphäre fanden Frauenkleider und Kinderkleider neue Besitzer. Während Mamis entspannt Kleider tauschten, konnten die Kinder die Spielhalle entdecken & geniessen.

14:00 Kleiderannahme & Welcome Drink
15:00 Beginn KleiderbergTAUSCH
16:00 Kinderdisco
18:00 Schluss

Eintritt war gratis für tauschende Familien

Wie funktionierts?

Die Kleiderannahme findet 1 Stunde vor der Tauschparty statt. Während dieser Zeit können die Gäste die Spielhalle und das Restaurant geniessen.

Die Kleider werden von uns selektioniert und aufgehängt – es werden nur gewaschene, gut erhaltene Stücke angenommen (keine Unterwäsche & Schmuck).

TIPP: Schaue darauf, dass du wirklich deine Lieblingsstücke mitnimmst – welche ungebraucht in deinem Kleiderschrank liegen – wir sind bedacht darauf, dass die Qualität der Kleider hochwertig ist. Also kein «Ramsch». So macht es allen tauschenden Personen viel Freude!
Maximal 10 Kleidungsstücke pro Person, das heisst je 10 Frauenkleider und 10 Kinderkleider pro Familie.
Nach der Abgabe der Kleider erhält jeder Gast pro Stück einen Bon der entsprechenden Kategorie.
Die Kleider werden bei der Annahme in drei Kategorien eingeteilt: Basic – Cool – Luxe. Man kann sich innerhalb der Kategorie Kinder- oder Frauenkleider auswählen.
Alle Kleiderstücke und Tauschgegenstände, die am Ende vom KleiderbergTAUSCH übrig bleiben oder dem Qualitätsstandard bei der Annahme nicht entsprechen, werden an CARITAS gespendet.

Weitere Attraktionen

  • Airbrush Tattoos – Der Hit für die Kids, hält bis zu zwei Wochen
  • POP UP STORES: – Milk Copenhagen – MEchic und andere
    Zusätzlich findest du von Formel Fun und Kleiderberg ausgewählte Shops zum direkt Einkaufen.
  • SHOP: – Kindish – StadtlandkindBerg Flocke und andere
  • PHOTOSHOOT
    Reservier dir noch heute ein persönliches Shooting am KleiderbergTAUSCH mit deiner Familie! Pix-Studios wird vor Ort sein! Reservationen
  • WETTBEWERB
    Hier kommen die Kinder und ihre Kreativität zum Zug!

Wir freuen uns auf euch!

Ablauf KleiderbergTAUSCH

Die Kleiderannahme findet 1 Stunde vor der Tauschparty statt. Während dieser Zeit können die Gäste die Spielhalle und die Lounge geniessen. Die Kleider werden von Kleiderberg selektoniert und aufgehängt – es werden nur gewaschene, gut erhaltene Stücke angenommen (keine Unterwäsche & Schmuck). Maximal 10 Kleidungsstücke pro Person pro Kategorie (Kinder & Frauenkategorie). Nach der Abgabe der Kleider erhält jeder Gast pro Stück einen Bon der entsprechenden Kategorie. Die Kleider werden bei der Annahme in drei Kategorien eingeteilt (Basic, Cool, Luxe). Mit einem Kinderkleid kann auch gegen ein Frauenkleid der entsprechenden Kategorie getauscht werden. Alle Kleiderstücke und Tauschgegenstände, die am Ende vom KleiderbergTAUSCH übrig bleiben oder dem Qualitätsstandard bei der Annahme nicht entsprechen, werden an CARITAS gespendet.

Die vernetzten Mütter von 2016 haben keine Lust mehr auf verstaubte Kleiderbörsen und Wühltische – trotzdem ist der Bedarf nach Secondhandkleidern gross. Die Lösung ist ein ästhetischer Online-Marktplatz, auf dem man zwischen Brei Kochen und Präsentation erstellen noch kurz ein Schnäppchen ergattert – oder eines verkauft: www.kleiderberg.ch.

Ganz speziell ist das führen eines “eigenen” Shops auf kleiderberg.ch. Gefallen die Stücke einer Verkäuferin, kann man ihr folgen und fortan als Erste zuschlagen, wenn sie ein neues Kleidungsstück anbietet. Bezahlt wird ganz einfach per Paypal.

Der Marktplatz ist ästhetisch und userfreundlich und soll nebst Kauf und Verkauf die Mütter zusätzlich inspirieren und zum Austausch animieren. Für kleiderberg.ch bloggt unter anderem Moderatorin Andrea Jansen, auf Instagram teilen wir Trends unter #Streetfashion_Kleiderberg.

Stilvoll gegen Verschwendung – www.kleiderberg.ch.